Monika Hüsch-Bork

Beckenbodentherapie

Der Beckenboden als muskuläres System unseres Körpers übernimmt eine Vielzahl von Aufgaben, die in den unterschiedlichen Bereichen unseres Lebens von Bedeutung sind. Durch Schwächung  oder Verkrampfung unterschiedlicher Ursache kann die Beckenbodenmuskulatur ihre Festigkeit und Elastizität verlieren, was in der Folge zu Störungen in der Funktion oder auch zu Schmerzen führen kann.

Wichtig ist hier eine einfühlsame Behandlung, die Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe gibt, Ihre Wahrnehmung schult und Ihnen einen positiven Zugang zu Ihrem Körper vermittelt. Je nach Beschwerdebild  werden Sie lernen, Ihre Muskulatur zu kräftigen oder zu entspannen. Auf diese Weise können Schmerzen beseitigt und Probleme überwunden werden.